Über mich
Der Deutsche Stenografenbund organisiert auf nationaler Ebene, Intersteno auf internationaler Ebene Wettbewerbe im Computerbereich.
Meine Aufgabe als Fachlehrerin besteht u. a. darin, Jugendliche bis zur Teilnahme an diesen Meisterschaften hin aufzubauen und zu fördern.
Meine Schüler und ich starten mit dem leistungsstarken Team der Akada Bayer Leverkusen in den Bereichen Professionelle Textbearbeitung mit Microsoft Office Word, Textbearbeitung/-gestaltung, Texterfassung sowie Englische und Deutsche Stenografie. Wir sind erfolgreich und in 2013 sogar Deutsche Meister geworden.
Das ständige Training der Anforderungen im internationalen Wettbewerb und der Versuch, die gestellten Aufgaben möglichst zeiteffizient zu lösen, faszinieren und fordern mich und bieten zusammen mit der Versorgung der jeweils neuesten Office-Versionen durch Microsoft eine gute Basis für meine Arbeit mit dem Kunden.
Herausgerissen aus der Faszination von Formatvorlagen, Verweisen und Abbildungsverzeichnissen holt mich die Arbeit mit Anfängern am Computer regelmäßig auf den Boden der Wirklichkeit zurück. Staunend darf ich teilhaben am Phänomen Senioren, die das erste Mal in ihrem Leben einen Computer bedienen, an Frauen mittleren Altern, die Angst haben vor dem Computer, weil ihre Kinder scheinbar mehr bewerkstelligen als sie selbst und damit mächtig an ihrem Ego kratzen. Es ist ein Genuss mit anzusehen, dass diese Menschen Schritt für Schritt - erst ängstlich, dann mutiger, dann stolz und glücklich - den Computer bedienen, im Internet selbständig recherchieren, Buchungen vornehmen und schließlich ist es wunderbar zu beobachten, wie die Frauen, die vorher mutlos waren, nunmehr ihren Kindern zeigen können, wie sie Absätze formatieren oder Formatvorlagen ändern können. Schmunzelnd erzählen mir die Senioren, dass sie gemeinsam mit ihren Enkeln nun angstfrei am Computer sitzen können, eine Fähre von Dover nach Calais gebucht haben und in Ebay den neuesten DVD-Brenner ersteigern konnten.
Nach Absprache besuche ich Firmen und Behörden, ich gehe direkt zu den Mitarbeitern in deren Büro und kläre Fragen und Arbeitsabläufe, die die Office-Anwendungen betreffen. Ich berate vor Ort, bespreche mit den Mitarbeitern die Vereinfachung ihrer täglichen Arbeit am Computer oder schreibe mir einfach die Fragen auf, um sie in Ruhe zu Hause zu klären und Lösungen für den Mitarbeiter in schriftlicher Form abzufassen.
Um selber fit zu bleiben, übernehme ich Schreibarbeiten, ob für Privatpersonen oder kleine Unternehmen, ich sitze gern am Computer und trainiere ganz nebenbei mein Fähigkeiten, schnell und sicher zu schreiben, Formulare zu gestalten, Bachelor- oder Masterarbeiten zu formatieren oder Excel-Formeln zu überarbeiten. Ich arbeite dabei nach Audiodatei oder formuliere selbständig Ihre Briefe an Versicherungen, Behörden u. ä.
Wie ich das alles schaffe? Durch die Zusammenarbeit mit anderen sehr guten Schreibern und durch ein Netzwerk von guten Dozenten ist es mir möglich, bei Bedarf Hilfe zu erbitten, Aufträge zu splitten oder zu verteilen.
Testen Sie mich.
Ihre Evelyn Wassong